GSO 200 / 800 Newton Teleskop
auf neuer HEQ - 5

Auszug

Auszug (59 mm Fein-Gewinde) mit super kurzem Adapter auf 2”
Auszug 55 (- 60) mm lang - Adapter 13 mm effektive Baulänge

Baader Fokal - Projektionsadapter 2

Baader Fokal-Projektionsadapter 2”
Unterteil auf T2   *

2 mm effektive BL

*(wird immer verwendet)

T2 Adapter auf M42

Adapter T2 auf M42
10 mm effektive BL

kompletter Anbau der SLR an den Auszug

effektive BL => 25 mm von Auszugende - SLR

Baader-Projektions-Adapter Klemmteil

(Digital) - Projektionsadapter

Baader Projektionsadapter Klemmteil 1,25” kommt an Unterteil mit T2 Gewinde  *

Fokaladapter

komplett mit 2 Stück T2-Verlängerungen 40 mm

Das komplette Teil mit 25 mm Objektiv (unten)
(schließt an 1.Verlängerung oben bündig ab)

die Kunststoffmuffe verbindet die
T2-Verlängerung
 mit der Olympus -Digital-Kamera

Verbindung - Kamera

Rohrmuffe und CL1 Ring an der Olympus
passen somit zusammen

Probleme mit der Baulänge bei der Fokal-Fotografie

Der Anbau ist korrekt, entweder den Hauptspiegel etwas nach vorne bringen,
oder weiter basteln ...
 

Hier habe ich einen 2-fach Converter mit etwas Tesafilm umwickelt. So paßt er genau in den
2” Okularauszug.

Sonnenfilter nach Bastel - Anleitungen aus dem Internet.
 Da ich mir aus Kostengründen nur die A4 Folie von Baader gekauft habe, hatte ich erst das Modell Sonnenfilter aus Pappringenaus 2 lagen Pappringe - 230 mm Durchmesser - vorgesehen. Allerdings dann mit zusätzlicher Pappabdeckkappe mit
19 cm Loch.
An dieser Sache habe ich wochenlang lustlos gearbeitet, bis ich jetzt eine simple aber sehr gute Arbeitsanweisung im Netz gefunden habe:Filter aus 2 Sperrholzbrettchen



 


Filter von oben
2 Sperrholzbrettchen mit 4 Türstoppern und in der Mitte ein
19cm Loch schneiden.
Folie auflegen, Brettchen zusammenklappen und mit Türstoppern zusammenschrauben.
Mit Anstrich => Sa +So ca. 2 Std Arbeit insgesamt.
Und schon kann es losgehen!
Diese Bauart paßt für alle Teleskope, bei entspr. großer Folie.
Bei großen Teleskopen kann man noch zusätzliche Holz-Schrauben zwischen die Türstopper schrauben

Hier der Link zur Original Bauanleitung von:
Markus Langlotz.

Verbindung

In die Rohrmuffe habe ich im dickeren Teil ein Rohrstück mit passendem Innendurchmesser eingeklebt.
Der Spannring ist genau auf die T2 - Verlängerung eingestellt.

Zubehör - KofferZubehörkoffer
Sehr gut kann man sein Zubehör auch in diesen Koffern aus dem Baumarkt unterbringen.Zubehör










Im Deckel die flachen Teile wie Filter und Ringe.
Im herausnehmbaren Innenteil die Okulare und Polsucher und
im Unterteil den Sucher und die Objektivauszugsringe.

TOP

Kamera mit 2x Converter
Teleskop auf Montierung

Mein Teleskop auf neuer Montierung.

die Philips ToUcam Pro

Die Philips WebCam TouCam Pro mit “Klebeverbindung”

Piggy-back Halterung

Die Piggy-Back Halterung aus 2 Alu - Profilwinkel an der C-Schiene und an der Schellenhalterung montiert. Die Profile laufen in einem spitzen Winkel zusammen.
Dort habe ich eine Kugelkopfklemme für die SLR-Kamera befestigt.
Der Kugelkopf könnte ruhig etwas größer sein.
Die kompl. Haltereung mit den Teleskopschellen verbleibt an der Montierung. Das Teleskop justiere ich mittels Markierungen nur an den Schellen (beim Einlegen in die Schellen).

Scheinerblende

Da ich noch ein Sperrholzstück über hatte, habe ich noch schnell eine Scheinerblende nach gleichem Muster (des Sonnenfilters ) gebastelt.
Die Schraubenköpfe des Filters waren meine Schablone, die 2 Löcher abmessen und anzeichnen und mit dem einfachen Lochbohrer aus dem Baumarkt bohren. Dann schwarz ansprühen und die 4 Türstopper montieren.

TOP

TOP

TOP

TOP

TOP

Teleskop und Zubehör

Fotos von Ilka und Karl

© 2002 - 03  Karl Sandmann - optimiert für 800 x 640 und mittlere Schriftgrößen.

Ausführung und Gestaltung:   Sandmann-Web     e-mail