an der Ruhr

Die Ruhr mit der Spiegelung der
Burg Blankenstein,
von der Stiepeler Seite aufgenommen.

Ruhr mit Kemnader Brücke

Ruhr mit
Kemnader Brücke
im Hintergrund
.

Blick nach Blankenstein

Es gibt so viele schöne Motive an der Ruhr, hier nochmals mit Blick auf Blankenstein

Panorama mit Ruhr

Panorama mit Ruhr

an der Ruhr - mal anders

Blick diesmal in die andere Richtung
nach Westen, in Fließrichtung über die Buhnen.
Auf der linken Seite befindet sich Blankenstein.

Aggertalsperre ohne Wasser

Wandern und Fahrradfahren auf dem Grund der Aggertalsperre. Die Landschaft erinnert an eine unwirkliche Wüsten- oder Mondlandschaft, nur mit dem Unterschied des vorhandenen Bachlaufes.

Ruine auf dem Grund der Talsperre

Dieses - jetzt freiliegende - alte Bauwerk erinnert an die  Bauten der antiken Wüstenindianer.
Rechts der Schatten der Staumauer.

Birken

Diese grünen Birken stehen im krassen Gegensatz zu den grauen Steinwüsten.
Besonders interessant, das lichtdurchflutete filigrane Blattwerk.

Geländer

Dieses durchgezogene Geländer verdeutlicht die Perspektive.
Der Schattenwurf kommt leider nicht gut raus.

Gräser

Wogende Gräser am Wegesrand.
Diese 3 Aufnahmen entstanden auf der “alten Kleinbahntrasse” bei Haßlinghausen.

Licht und Schatten

Ein gutes Beispiel für Licht und Schatten.
Auf einem Weg unterhalb der Burg Blankenstein.

hinter der Burg Blankenstein

Burg Blankenstein mal von der anderen Seite.

Blick nach Stiepel

Blick vom sogen. “Hippentempel” im Irrgarten nach Stiepel . Im Mittelpunkt die alte Stiepeler Dorfkirche.

Blick über das Ruhrtal nach Osten

Blick über das Ruhrtal nach Osten zur Kemnader Brücke. Links das Gasthaus Diergardt, wo früher eine Fähre / Seilfähre die Ruhr kreuzte.

Blick über das Ruhrtal nach Westen

Blick über das Ruhrtal nach Westen zur Koster Brücke. In der Mitte das Pumpwerk.

Blick auf den Isenberg

Und immer wieder die Ruhr.
Hier ein Blick auf den Isenberg bei Hattingen mit der Isenburg und dem Haus Custodis.

alte

Wir sind immer noch bei Hattingen.
Hier ein Blick auf die alte “Hattinger Ruhrbrücke” kurz vor dem Abriß.
Die neue Brücke liegt direkt dahinter.

neue Kemnader Brücke 1

Und noch eine Brücke, die neue Kemnader Brücke
im Bau. Durch Konkurs der 1. Baufirma in 2000 mußte der Rohbau überwintern und Rost ansetzen. (
19.05.2001) Weiterbau erst im Herbst 2001.

neue Kemnader Brücke 2

Genau 1 Jahr später (07.05.2002) werden die betonierten Brückenbögen von oben isoliert.

neue Kemnader Brücke 3

Jetzt ist die Brücke fast fertig (07.10.2002). Es fehlen nur noch die Auffahrtrampen und die endgültige Oberfläche, aber das dauert noch 2 Winter!
Bei den Bildern links oben die Burg Blankenstein.
Im Vordergrund die Schienen der ehemaligen DB-Strecke Hattingen-Witten, die heute nur noch von einzelnen Gütertransporten und von der Museumsbahn benutzt wird.

Ankes Pferd

Mal wieder etwas Anderes.
Beim Spazierengehen
(mit “Klein-Linchen) auf der schon o.g. Kleinbahnstrecke gibt es neben Klein-Linchen auch viele lohnenswerte Motive
wie hier: “Ankes Pferd

Rapsfeld

Bei diesem schön blühenden Rapsfeld
(in Richtung Gevelsberg) mußten wir anhalten und ein Foto machen.

Rotbuche

Diese herrlich gewachsene Rotbuche
steht hinter der Wasserburg Kemnade.

TOP

Staude

Auch diese Staude am Wegesrand besticht durch ihre Größe von über einem Meter.

Weitere Landschaften ==>

Landschaften

Fotos von Ilka und Karl

© 2002 - 03  Karl Sandmann - optimiert für 800 x 640 und mittlere Schriftgrößen.

Ausführung und Gestaltung:   Sandmann-Web     e-mail