Raupe der Ahorneule

Interessant sind auch die Raupen der Schmetterlinge:
Manche unscheinbare Falter haben die schönsten* Raupen.
Wie hier die ca. 4cm lange Raupe der Ahorneule,
ein graubrauner Nachtfalter mit ca. 4cm Flügelspannweite.

eine ca. 6cm lange Raupe

Diese ca. 6cm lange fingerdicke Raupe des
Mittleren Weinschwärmers* fanden wir auf dem Rad- und Wanderweg auf der Kleinbahntrasse in Haßlinghausen.
Die Kalkabdrücke auf dem Rücken müssen von Fahrradreifen stammen.

* Wir danken Herrn Dr. Werner Langner für die Hilfe bei der Bestimmung einzelner Arten.

* Man beachte die wunderschöne Rückenzeichnung und die roten Haarbüschel.

TOP

Raupen

Fotos von Ilka und Karl

© 2002 - 04  Karl Sandmann - optimiert für 800 x 600 und mittlere Schriftgrößen.

Ausführung und Gestaltung:   Sandmann-Web     e-mail